Web-Banner 700x350px Aicher

Nachrichten

9. Jun

Zweiter Platz beim 24h MTB in München

Zweiter Platz beim 24h MTB in München am Samstag,  9. Juni 2012
9. Jun

Abschnittsbewerb Mondsee

Beim Abschnittsbewerb Mondsee in Zell am Moos, konnte die Bewerbsgruppe in der Wertung Bronze wiederum den Sieg nach Frankenburg holen. Auch die Jugendgruppe wurde mit Platz 9 in Silber ertmals in dieser Bewerbssaison mit einem Pokal ausgezeichnet....Weiterlesen
5. Jun

Der Countdown läuft ...

Der Countdown läuft ... am Dienstag,  5. Juni 2012
Der Countdown läuft, noch fünf Tage bis zum ersten 24h Rennen der Saison - am kommenden Wochenende, 09. - 10. Juni, sind wir beim 24h MTB Race in München im Olympiastadion mit zwei Teams vertreten. Mit einem Vierer-Männlich und...Weiterlesen
2. Jun

Abschnittsbewerb Vöcklabruck

Abschnittsbewerb Vöcklabruck am Samstag,  2. Juni 2012
Am 02. Juni 2012 fand der Abschnittsbewerb Vöcklabruck in Gampern statt. Die Jugendgruppe und die Bewerbsgruppe der F.F. Riegl nahmen erfolgreich an dem Bewerb teil. Das Kommando gratuliert zu den Ergebnissen und wünscht viel Erfolg...Weiterlesen
31. Mai

Atemschutzstrecke LFK

Atemschutzstrecke LFK am Donnerstag, 31. Mai 2012
Alle zwei Jahre fährt die F.F. Riegl nach Linz in die Landesfeuerwehrschule um die Atemschutz-Hinderniss-Strecke zu bewältigen.Drei Trupps stellten sich der Herausforderung. Zuerst musste ein Fitness-Parcour bewältigt werden: 200...Weiterlesen
29. Mai

Umfahrung Ried Spange 3

Der Leserbrief von Herrn Schwarzmayr in den Innviertler Nachrichten vom 21. Mai kann nicht unwidersprochen bleiben. Die im Bebauungsplan der Stadt Ried festgelegte Trasse für die geplante Umfahrung Spange 3 ist nach wie vor gültig. Mündliche...Weiterlesen
29. Mai

Umfahrung Ried Spange 3

Der Leserbrief von Herrn Schwarzmayr in den Innviertler Nachrichten vom 21. Mai kann nicht unwidersprochen bleiben. Die im Bebauungsplan der Stadt Ried festgelegte Trasse für die geplante Umfahrung Spange 3 ist nach wie vor gültig....Weiterlesen
28. Mai

Frankenburg: 17-Jährige bei Mofaunfall schwer verletzt

Die Schülerin aus Pollhammeredt fuhr am Sozius am Moped ihres 19-jährigen Freundes mit, als dieser ohne auf den Querverkehr zu achten, die Vorrangstraße überquerte. Ein aus Richtung Frankenburg kommender 44-jähriger Einzelhandelskaufmann aus...Weiterlesen
28. Mai

Frankenburg: 17-Jährige bei Mofaunfall schwer verletzt

Ein 19-Jähriger überquerte Sonntagmittag mit seinem Moped die Seibringer Gemeindestraße ohne auf den Querverkehr zu achten. Ein Auto konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem Zweirad. Das 17-jährige Mädchen auf dem...Weiterlesen
27. Mai

Granitmarathon Kleinzell

Granitmarathon Kleinzell am Sonntag, 27. Mai 2012
Beim 12. Raiffeisen Granitmarathon am Sonntag, 27. Mai, in Kleinzell war Heftberger Peter auch diesmal wieder am Start. Das Wetter war perfekt, die Strecke staubtrocken und in super Zustand, und auch die Organisation und die tolle Stimmung...Weiterlesen
27. Mai

Kärnten Radmarathon

Kärnten Radmarathon am Sonntag, 27. Mai 2012
Was haben Hans-Peter Obwaller, Gerrit Glomser, Armin Assinger, Gilberto Simoni und Berthold Seyringer gemeinsam? Sie alle haben am 27. Mai den Kärntner Radmarathon bezwungen! Die Strecke fhrte von Bad Kleinkirchheim ber die Nockalmstrae zum...Weiterlesen
26. Mai

Betrunkener 20-Jähriger ohne Führerschein flüchtete vor Polizei

Betrunkener 20-Jähriger ohne Führerschein flüchtete vor Polizei am Samstag, 26. Mai 2012
Symbolbild Bild: Volker Weihbold
Im Auto des 23-Jährigen aus Ampflwang befanden sich eine 22-Jährige aus Frankenmarkt und eine 20-Jährige aus Gampern. Der 20-Jährige aus Frankenburg, der nach dem Unfall geflüchtet war, war alleine im Auto. Die beiden Fahrzeuge kollidierten...Weiterlesen
26. Mai

Betrunkener 20-Jähriger ohne Führerschein flüchtete vor Polizei

Betrunkener 20-Jähriger ohne Führerschein flüchtete vor Polizei am Samstag, 26. Mai 2012
FRANKENBURG. Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Riegler Landesstraße flüchtete ein 20-Jähriger. Der junge Mann, der keinen Führerschein besitzt, wurde noch in der Nacht ausgeforscht.Weiterlesen
25. Mai

Mehr Müll getrennt

Das bedeutet, dass in Zukunft mehr Müll getrennt und sortiert ins Altstoffsammelzentrum gebracht wird, wo ein großer Teil wieder verwertet wird. Beim Biomüll setzt Frankenburg auf Eigenkompostierung und bietet den Leitfaden „Kompost, das Gold...Weiterlesen
25. Mai

Mehr Müll getrennt

FRANKENBURG. 1400 neue Mülltonnen gibt die Gemeinde derzeit aus. Ein Drittel der Bürger hat sich für eine 60-Liter-Restmülltonne entschieden.Weiterlesen
18. Mai

Brandverdacht

Um 22:16 Uhr wurde die FF Frankenburg durch die LWZ zu einem Brandverdacht in der Ortschaft Frein alarmiert. Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass ein Lagerfeuer die Ursache einer dichten Rauchentwicklung war. Die ausgerückten...Weiterlesen
16. Mai

Große Hilfsbereitschaft

frankenburg. Menschen in Osteuropa zu helfen und noch gut brauchbare Gegenstände einer Wiederverwendung zuzuführen – das waren die Absichten der „Osteuropa-Aktion“ der grünen Gemeinderatsfraktion Frankenburg. Ein Lkw wurde vollgefüllt mit...Weiterlesen
16. Mai

Große Hilfsbereitschaft

frankenburg. Menschen in Osteuropa zu helfen und noch gut brauchbare Gegenstände einer Wiederverwendung zuzuführen – das waren die Absichten der „Osteuropa-Aktion“ der grünen Gemeinderatsfraktion Frankenburg. Ein Lkw...Weiterlesen
14. Mai

Zivilcourage-Preis für Pfarrer Friedl

Zivilcourage-Preis für Pfarrer Friedl am Montag, 14. Mai 2012
Paul Le Caër (r.) überreicht den nach ihm benannten Preis für Zivilcourage an Pfarrer Josef Friedl (Mitte Frederik Schmidsberger vom Mauthausenkomitee). Bild: ghWeiterlesen
14. Mai

Zivilcourage-Preis für Pfarrer Friedl

Zivilcourage-Preis für Pfarrer Friedl am Montag, 14. Mai 2012
ZIPF. Bei der Befreiungsfeier des Mauthausenkomitees erhielt der ehemalige Pfarrer Josef Friedl aus Ungenach den Le-Caër-Preis für Zivilcourage. Der Priester hatte sich immer wieder für Asylwerber eingesetzt und wurde vor allem durch...Weiterlesen