für Wiff com

Gottesdienstordnung und Mitteilungen der Pfarre Frankenburg 7. - 14. Januar 2018

1. SONNTAG

 

 

FEST TAUFE DES HERRN

 

im Jahreskreis

7.30

SM

Die Angehörigen für +Christine Forstinger und +August Seiringer z.St.A.

  7.1.

9.00

SM

Fam. Engelbrecht-Zechmeister für +ehemaligen Nachbarn Rudolf Maringer

 

 

SM

Nachbarschaft Itzingerweg-Würfelspielstraße für +Rudolf Maringer

 

 

SM

Fam.Fresacher für +Mutter Elisabeth Haidinger u.f.+Schwager Anton Teufl

 

 

SM

Theresia Mayr für +langjährige Freundin Cäcilia Stockinger

 

 

SM

Die Schulkolleginnen für +Cäcilia Stockinger

 

 

SM

Fam. Willi und Maria Stallinger für +Verwandte Cäcilia Stockinger

 

 

 

10.30

SM

SM

Fam. Alexander Fresacher für +Oma z.St.A.

Frau Huemer für +Vater z.St.A.

TAUFE des KINDES: FABIAN Holl, Würfelspielstraße

     7

 

19.00

SM

Fam. Günter Pichlmann für +Nachbarin Augustina Purrer

 

 

SM

Roland u.Christl Pramendorfer f.Mutter u.Schwiegermutter Augustina Purrer

 

 

SM

Fam.Stallinger u.Brindl f.Gatten,Vater,Schwieger-,Groß-,Urgroßvater z.St.A.

Montag:

19.30

SM

Rosmarie und Franz Scheibl für +Karl Dachs

  8.1.

 

 

 

 

Dienstag:

7.30

M

Pro fundatoribus et benefactoribus

  9.1.

 

 

 

 

Mittwoch:

7.30

M

MESSE im KLOSTER: Aloisia Hofbauer für +Tante Sr.Renate Binder

10.1.

 

 

 

 

Donnerstag:

7.30

M

Horst und Lisi Pixner für +Karl Dachs

11.1.

 

 

 

 

Freitag:     

19.30

SM

Fam.Theresia Reiter für +Gatten,Vater,Schwieger- und Großvater z.Geb.

12.1.

 

SM

Fam. Franz und Maria Seifried für +Georg Seifried

ab 19 Uhr

 

SM

Fam. Seyfried (Baumgarten Waldzell) für +Verwandten Georg Seifried

Beichtgel.

 

SM

Fam. Willibald sen. für + Adolf Felleitner

 

 

SM

Fam. Schnaitl für +Freund Adolf Felleitner

Samstag:

8.00

M

1.Stiftsmesse für +Kanonikus Mathäus Öhlinger

13.1.

17.00

 

ROSENKRANZ

 

2. SONNTAG

7.30

SM

MÄNNERMESSE: Die Katholische Männerbewegung f.+Mitglied Karl Dachs

im Jahreskreis

 

SM

Traudi Riedl f.+Eltern Rosa und Franz Kinast z.St.A. und als Dank und Bitte

14.1.

 

SM

Franz und Frieda Maringer für +Nachbarin Cäcilia Stockinger

 

 

SM

SM

Fam. Martin Pillichshammer für +Nachbarin Cäcilia Stockinger

Maria Fättinger für +Nichte Jeanett z.Geb.

 

9.00

SM

Hermine Partsch und Inge Eitzinger für +Vater z.Geb.

 

 

SM

Erni Scheibl für +Gatten, Vater, Schwieger-, Groß- und Urgroßvater z.St.A.

 

 

SM

Geschwister Muhr für +Mutter, Schwieger- und Großmutter z.St.A.

 

 

SM

Sieglinde und Siegfried Ritter für +Gatten, Vater und Opa Josef Ritter

 

 

SM

Fam. Huemer für +Karl Dachs

 

 

SM

Der Seniorenbund für +Mitglied Karl Dachs

 

10.30

19.00

 

SM

TAUFE des KINDES: CHRISTOPHER Renner, Unterfeitzing

Karoline Schrattenecker für +Rosina Eggl

 

 

 

SM

Anna Pimmingstorfer für +Tante Rosina Eggl

 

 

SM

SM

Fam. Rosina Doninger für +Gatten, Vater und Großvater z.St.A.

Die Angehörigen für +Theresia Scheibl z.St.A.

 

VERLAUTBARUNGEN: Heute – Sonntag – ist Körbchensammlung für die Pfarre (Kirchenrenovierung). – Am Dienstag um 19.30 Uhr ist im Pfarrheim (1.Stock) Sitzung des FA Liturgie und ebenfalls am Dienstag um 19.30 Uhr trifft sich die Kamillianische Familie in der Bücherei. – Am Donnerstag, 11.1.2018 um 19 Uhr wird eingeladen in die Neue Mittelschule Frankenmarkt zum Gebet um und für den Frieden in unserer Welt. – Hinweisen möchten wir heute schon auf den Besinnungstag der Frauen am Dienstag, 16. Jänner 2018 von 8.30–11.30 Uhr im Pfarrsaal. Als Referentin kommt Pastoral-assistentin Marianne Pichlmann aus Redlham. – Die Don-Bosco-Schulen laden am Do., 18.1.2018 um 19.30 Uhr ein zu einem Informationsabend im Schulzentrum in Vöcklabruck. – Die Sternsingeraktion erbrachte bis jetzt Euro 11.110,74 (2017: 11.428,--). Herzlichen Dank an alle SternsingerInnen und Begleitpersonen und auch an Pastoralassistent Walter Bogensperger für die Organisation. Danke auch den Frauen für das Ausbessern und Bügeln der Sternsingergewänder. Der Pfarrbevölkerung ein herzliches Vergelts-Gott für die großzügigen Spenden. Für weitere Spenden steht der Opferstock gegenüber vom Schriftenstand zur Verfügung. – Die Zeitschrift Stadt Gottes liegt zur Abholung bereit!

 

Öffnungszeiten Pfarrkanzlei:

Montag, Donnerstag, Freitag: 8-11 Uhr, Freitag 14.30–17 Uhr, Mittwoch geschlossen!

Dienstag 9-12 Uhr: Sprechstunden Pf. Josef Sallaberger (ohne Bürobetrieb!) und Freitag 15-17 Uhr

Donnerstag 16-19 Uhr: Sprechstunden Pastoralassistent Walter Bogensperger