Web-Banner 700x350px Aicher

Gottesdienstordnung und Mitteilungen der Pfarre Frankenburg 12. - 19. Mai 2019

SONNTAG:

 

 

MUTTERTAG und WELTGEBETSTAG für GEISTLICHE BERUFE

 

12.5.

7.30

SM

Fam. Herbert und Fam. Renate Holl für +Mutter zum Muttertag

 

 

SM

Anna Kaiser für +Elfriede Winklinger und +Konrad Binder

 

 

SM

Aloisia Ewaller für +Mutter

 

 

SM

Maria Bachinger für +Eltern und Geschwister

 

 

SM

Aloisia und Anton Hochrainer für +Eltern

 

 

SM

Fam. Johann Gasselsberger für +Mutter z.St.A. und für +Schwestern

 

9.00

SM

Sieglinde und Siegfried Ritter für +Mutter und Oma z.St.A.

 

 

SM

Fam. Josef Schmidlechner für +Tochter z.Geb.

 

 

SM

Toni u.Erni Preuner f.+Eltern Anton u.Maria Preuner u.Anton u.Erna Praschl

 

 

SM

Alois und Resi Moosleitner für bds. +Eltern und Großeltern

 

 

SM

Theresia Bayer für +Gatten und +Verwandtschaft

 

 

SM

Theresia Burgstaller für +Schwiegermutter und +Schwägerin z.St.A.

 

 

SM

Josef und Marlene Eggl für bds. +Eltern

 

 

SM

SM

Fam. Josef Pillichshammer für +Neffen und Cousin Hans Offenberger

Elisabeth Wienerroither für +Mutter z.St.A.

 

10.30

 

TAUFE des KINDES: JACOB Hemetsberger, Halt

 

 

19.30

SM

Jemand z.Ehre d.Hl.Gottesmutter Maria u.aller Fürsprecher als Dank u.Bitte

 

 

SM

 

Fam.Mayr f.+Tanten Maria Breiner z.Geb.,Hedwig Breiner z.St.A.u.f.Mutter/

Schwiegermutter Helene Huemer u.Mutter/Schwiegermutter Theresia Mayr

Montag:

19.30

SM

Fam. Christine Purrer für +Gatten, Vater und Großvater z.Geb.

13.5.

 

SM

Geschwister Bachinger für +Mutter Maria Bachinger z.Geb.

 

 

SM

Maria Dürnberger für +Gatten und für +Eltern und +Verwandte

 

 

 

2. SEELENAMT für +Marianne Eberl

 

Dienstag:

7.30

M

Fam.Fürlinger zur Ehre der Lieben Gottesmutter und für +Angehörige

14.5.

19.30

 

M A I A N D A C H T   (Kamillianische Familie)

 

Mittwoch

7.30

M

MESSE im KLOSTER: Die Franziskanerinnen für +Sr.Vinzentia Bernsteiner

15.5.

 

 

 

 

Donnerstag:

7.30

M

Erika Ruderstaller für +Großeltern und +Verwandtschaft

16.5.

19.30

 

M A I A N D A C H T   (Goldhaubenfrauen)

 

Freitag:      ab

19.00

 

BEICHTGELEGENHEIT

 

17.5.

19.30

SM

Fam. Andreas Kriechbaum für Franz Kienberger

 

 

SM

Fam. Josef Zoister für +Franz Kienberger

 

 

SM

 

Fam.Rohrmoser und Gerlinde u.Hans Aicher für +Gatten, Vater, Schwieger-

und Großvater z.St.A.

Samstag:

13.00

 

TRAUUNG: Ernst AICHER-Monika Gabriela AICHER,geb.Hemetsberger, Mühlbach

 

18.5.

19.30

 

M A I A N D A C H T

 

SONNTAG:

7.30

SM

Gust und Erni Kienberger für +Bruder und Schwager Franz Kienberger

19.5.

 

SM

Fam. Rudolf Brettbacher für +Mutter, Schwieger- und Großmutter z.St.A.

 

 

SM

Jemand als Dank und Bitte

 

 

SM

Fam.Erika Ruderstaller f.Gatten u.Vater z.St.A.u.Geb.u.f.Tante Alice z.St.A.

 

 

SM

Jemand zur immer währenden Hilfe als Dank und Bitte

 

9.00

SM

F A M I L I E N M E S S E: Die Waldarbeiter für +Margarete Kretz

 

 

SM

Fam. Erna Bachinger für +Vater, Groß- und Urgroßvater z.Geb.

 

 

SM

Geschwister Gehnböck für +Eltern, Groß- und Urgroßeltern z.St.A.u.z.Geb.

 

 

SM

Anna Bergleitner für +Gatten z.St.A. und für ganze +Verwandtschaft

 

 

SM

Fam. Johann Rosenkranz f. +Mutter,Schwieger-,Groß-,Urgroßmutter z.Geb.

 

 

SM

Theresia Mayr für +Mutter z.Geb. und für +Lini Gasselsberger und +Resi und Zilli Stockinger

 

 

SM

Anna Hagler für +Gatten, +Bruder und +Cousine Maria Ehrenfellner z.St.A.

 

 

SM

 

Theresia Doninger für +Gatten, Vater, Schwieger-, Groß- und Urgroßvater und für +Mutter und +Bruder z.Geb.

 

10.30

 

TAUFE des KINDES: ANNALENA Krknjak, Ackersberg

 

 

19.30

SM

Fam.Maringer und Fam.Moosleitner für +Cousine Hilda Preiner

 

 

SM

Hubert und Wolfgang Preiner für +Tante Hilda Preiner

 

 

SM

Die Preuner-Schwestern für +Karoline Gasselsberger (Vöcklamarkt) und +Schwester Lini

 

 

SM

Klara Kaiser für +Gatten und Vater z.St.A.

 

 

VERLAUTBARUNGEN: Heute sind wir bei der „Muttertags-Sammlung“ um eine zusätzliche Gabe für Frauen und Mütter in Notsituationen gebeten. - Am Dienstag um 16 Uhr ist Katechetenkreis bei Frau Angelika Daxner (Schildorn). – Auswärtige Maiandachten sind am Dienstag um 19 Uhr bei Fam. Jäger (Niederriegl), am Mittwoch um 19.30 Uhr beim Marterl in Oberhaselbach – gestaltet vom Trachtenverein D´Grünbergler und am Freitag um 20.15 Uhr beim Marterl in Unterhaselbach (Fam. Wolkerseder). – Die Kamillianische Familie trifft sich am Dienstag nach der Maiandacht im Pfarrheim. – Am Sonntag laden die „Spiegel-Gruppen“ wieder ein zum Pfarrfrühstück. – Auch die Pfarrbücherei ist schon nach der 1.Messe ge-öffnet. – Am Sonntag Nachmittag um 14.00 Uhr laden die Kath.Frauenbewegung und Männerbewegung des Dekanates ein zur Familienwallfahrt nach MondseeSt.Lorenz. – Der Heimatverein Frankenburg und der Hausruckviertler Mundartkreis laden auch am Sonntag um 13.30 Uhr ein zu einer „Wanderung durch den Mai“ mit heiteren und besinnlichen Texten. Treffpunkt um 13.30 Uhr am Kirchenplatz. – Danke für die Körbchensammlung vom letzten Sonntag: € 637,31.

 

Öffnungszeiten Pfarrkanzlei

Montag, Donnerstag, Freitag: 8-11 Uhr, Freitag 14.30 – 17 Uhr, Mittwoch geschlossen!

Dienstag 9-12 Uhr: Sprechstunden Pf. Josef Sallaberger (ohne Bürobetrieb!) und Freitag 15-17 Uhr

Donnerstag 16-19 Uhr Sprechstunden PA Walter Bogensperger und nach Vereinbarung (0676/87766079)

Pfarr-Homepage: www.dioezese-linz.at/frankenburg

 

EINLADUNG zum KFB-Frauenpilgertag am 18. Mai 2019 ab 9 Uhr in ganz Oberösterreich!

Unser Ziel ist der GRANATZWEG in Geiersberg.  Begleitung: Maria Dürnberger, Angela Repitz

Routenlänge: 8 km, Rückweg via Shuttlebus: € 2,--

Zur kostenlosen Teilnahme sind alle Frauen eingeladen! Abfahrt um 8 Uhr am Kirchenplatz!

Anmeldung bitte bei Fr. Karoline Berghammer Tel. 07683/8450

 

Kathol.Frauenbewegung und Kathol.Männerbewegung des Dekanates Frankenmarkt

 

E i n l a d u n g   zur   DEKANATSWALLFAHRT

am Sonntag, 19. Mai 2019  in Mondsee

 

Beginn um 14.00 Uhr vor der Filialkirche St. Lorenz

 

Gott ist mit uns unterwegs

 

Die Ansprache bei der Abschlussandacht hält Diakon Mag. Frank Landgraf aus Mondsee.

 

Bei sehr schlechtem Wetter beten wir in der Filialkirche St. Lorenz.

Zum Abschluss treffen wir uns im Gasthaus „Drachenwand“.

 

Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich die Dekanatsleitung.

 

Aktuelle Empfehlung der Redaktion der Kirchenzeitung:

Wird es genügend Frauen und Männer geben, die sich in Zukunft in der Kirche engagieren werden? Daran wird sich entscheiden, wie erfolgreich der Zukunftsprozess „Kirche weit denken“ sein kann. Die KirchenZeitung geht in der aktuellen Ausgabe dieser Frage nach.