Banner Spartage 2018 Region Vöcklabruck Frankenburg 9-18
Image
Web-Banner 700x350px Aicher
Inserat Wiff Homepage

Gottesdienstordnung und Mitteilungen der Pfarre Frankenburg 29. April - 6. Mai 2018

5. SONNTAG

7.30

SM

Rosi Preuner für bds. +Eltern, Großeltern, Verwandte und Paten

der Osterzeit

 

SM

Der Seniorenbund für +Mitglied Theresia Pillichshammer

29.4.

 

SM

Maria Purrer für +Eltern Josef und Maria Aschenberger z.St.A.

 

9.00

SM

Margit Dürnberger für +Karl Dachs

FAMILEN-

 

SM

Maria Wolkerseder für +guten Bekannten Karl Dachs

MESSE

 

SM

Sieglinde u.Siegfried Ritter f.+Schwager u.Onkel Rudolf Moosleitner z.St.A.

 

 

SM

Fam. Eggl für +Andreas z.Geb. und z.St.A. und für +Lukas z.St.A.

 

 

SM

Anton u.Anna Pillichshammer f.+Enkel Lukas z.St.A.u.f.Andreas Eggl z.Geb.

 

 

SM

Fam. Schachl-Fürlinger für +Maria Rinnenbacher

 

 

SM

Maria Gebetsberger für +Schwester und für +Verwandtschaft

 

 

SM

Theresia Bayer für +Gatten und für +Verwandtschaft

 

 

SM

Rosi Huemer für +Cousine Marianne Nagl u.f.+gute Freundin Frieda Wurm

 

 

SM

Die Frankenburger Freunde f. +Johann Preuner (Radstadt) zum 5.Sterbetag

 

19.30

SM

Maria Fättinger für +guten Bekannten Josef Mairinger

 

 

SM

Fam. Martin Kaiser für +guten Bekannten Josef Mairinger

Montag:

19.30

SM

Fanni Haas für +Firmpatin Theresia Pillichshammer

30.4.

 

SM

Fam. Irma und Gustl Lanz für +Tante Theresia Pillichshammer

Hl. Katharina

 

SM

Theresia und Anna für +Cousin Johann Hagler

von Siena

 

SM

Norbert Seifriedsberger für +Verwandte und für +Karl Eibner

Dienstag:

8.00

M

FEST HL.JOSEF, des Arbeiters: Jemand für alle armen Seelen

  1.5.

19.30

 

1. M A I A N D A C H T

 

Mittwoch:

7.30

M

MESSE im KLOSTER: Sr.Gabriela für +Eltern und +Wegbegleiter

  2.5.

 

 

 

 

Donnerstag:

8.00

 

FEST HL.PHILIPPUS und HL.JAKOBUS, Apostel –FRAUENMESSE:

 

  3.5.

 

M

Anna Zeilinger für +Eltern

 

 

M

Rosa Waiß für +Gatten z.St.A.

 

19.30

 

M A I A N D A C H T  (KMB)

 

Freitag:

 

 

HL.FLORIAN (Diözesan-,Landespatron) und HL.MÄRTYRER v. LORCH:

 

  4.5.

19.30

SM

Jemand zur Ehre d.Hl.Schutzengel u.der Hl.Muttergottes als Dank u.Bitte

ab 19.00 Uhr

 

SM

Fam. Alois Rosenkranz für +Angehörige

Beichtgelegenh

 

SM

Fam. Alois Rosenkranz für +Verwandte Karoline Streicher

 

 

SM

Anna Zeilinger für +Gatten z.Geb.

Samstag:

10.00

 

P F A R R F I R M U N G  mit Kan.Dr.Christoph Baumgartinger, Linz

 

  5.5.

 

SM

SM

Fam. Maier für +Oma

Fam. Heidi Pixner für +Vater, Schwieger- und Großvater

 

19.30

 

M A I A N D A C H T

 

6. SONNTAG

7.30

SM

F L O R I A N I – M E S S E: Theresia Esterer für +Angehörige

der Osterzeit

 

SM

Johann Rieger zur Ehre des Hl.Florian und als Dank und Bitte

  6.5.

 

SM

Franz und Gusti Preuner für +guten Freund und Kameraden Karl Dachs

 

 

SM

Manfred und Traudi Riedl für bds. +Mütter z.Geb.

 

 

SM

Geschw.Hofmann-Berghammer f.+Vater,Schw.,Groß-,Urgroßvater z.St.A.

 

 

SM

SM

Maria Mairinger für +gute Freundin Amalia Scheibl

Fam. Erika Ruderstaller für +Gatten und Vater z.St.A. und z.Geb.

 

8.30

 

F L O R I A N I - P R O Z E S S I O N

 

 

9.00

SM

Fam. Maderthaner für +Karl Dachs

 

 

SM

Johann und Frieda Haselgruber für +Karl Dachs

 

 

SM

Fam. Stix-Maier für +Nachbarn Josef Mairinger

 

 

SM

Alois und Theresia Forstinger für +Onkel und Firmpaten Josef Mairinger

 

 

SM

Ferdinand und Maria Reisenberger als Dank und Bitte

 

 

SM

Josef u.Maria Eggl f.+Neffen Andreas Eggl und f.+Lukas Pillichshammer

 

 

SM

Marianne,Ingrid,Josef u.Andreas f.Mutter Johanna Hagler z.St.A.u.f.Vater z.Geb.

 

 

SM

Josef und Maria Pillichshammer für +Schwägerin Maria Greifeneder

 

 

SM

Anton und Anna Pillichshammer für +Verwandten Karl Dachs

 

 

SM

SM

Die Nichten u.Neffen f.Tante Maria Breiner z.Geb.u.Tante Hedwig z.St.A.

Geschwister Hofbauer für +Vater, Schwieger- und Großvater z.St.A.

 

10.30

 

TAUFE der KINDER: ANNABELL KATRIN Reiter, Stelzhamerweg und

 

 

 

 

                                 NEELE Reiter, Ottokönigen

 

rhythm.Gest.

19.30

SM

Fam. August und Margit Pillichshammer für +Mutter, Schwieger-, Groß- und Urgroßmutter Theresia Pillichshammer

 

 

SM

Fam.Maria Schwarz für +Mutter,Oma und Uroma Theresia Pillichshammer

 

 

SM

Trude Hochrainer für +Maria Rinnenbacher

 

 

SM

Fam. Kovacs für +Firmpatin Maria Rinnenbacher

 

 

SM

Geschwister Auböck für +Vater, Schwieger-, Groß- u.Urgroßvater z.St.A.

 

VERLAUTBARUNGEN: Zum Pfarrfrühstück – gestaltet vom PGR – wird nochmals freundlich ein-geladen. – Auch die Pfarrbücherei ist heute schon nach der 1.Messe geöffnet. – Am Donnerstag, 3. Mai 2018, ist Anmeldeschluss für die Teilnahme an den Kirchenführungen. Anmeldeformulare liegen am Tisch neben dem Haupteingang in der Kirche auf. - Ebenfalls am Donnerstag, 3. Mai ist um 16.30 Uhr eine kurze Probe aller Firmlinge in der Kirche. – Zur Vorbereitung auf die Firmung ist am Freitag um 17 Uhr eine wichtige Ministrantenstunde. – Auswärtige Maiandacht ist am Freitag, 4. Mai, um 20.15 Uhr in der Floriani-Kapelle bei Fam. Preuner in Halt. - Am Samstag um 10 Uhr ist die FIRMUNG mit Kan.Dr.Christoph Baumgartinger aus Linz. Ab 9.30 Uhr Aufstellung der Firmlinge, PatInnen, Eltern und Angehörigen am Marktplatz; um 9.45 Uhr Einzug mit der Musikkapelle in die Kirche. Bitte um Beflaggung der Häuser im Marktgebiet. – Am kommenden Sonntag ist auch wieder Körbchensammlung.

 

Öffnungszeiten Pfarrkanzlei  29.4. - 6.5.2018:

Montag, Donnerstag, Freitag: 8-11 Uhr, Freitag Nachmittag 14.30-17 Uhr, Mittwoch geschlossen!

Sprechstunden Pf. Josef Sallaberger: Freitag 15-17 Uhr und nach Vereinbarung

Donnerstag 17.15-19 Uhr: Sprechstunden PA Walter Bogensperger und nach Vereinbarung

Neue Pfarr-Homepage: www.dioezese-linz.at/frankenburg

 

Vom 2. - 23. Juni 2018 werden jeden Donnerstag und Samstag um 16.30 Uhr

K I R C H E N F Ü H R U N G E N

angeboten (mit einer Präsentation von alten Fotos).

Es besteht zudem die Möglichkeit den Kirchturm,

den Dachboden der Kirche und die Glocken zu besichtigen.

Eine schriftliche oder telefonische (0676/87766079) Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Anmeldeformulare sind im Pfarrblatt und liegen in der Kirche beim Haupteingang auf

oder können auf der Homepage der Pfarre heruntergeladen werden.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 3. Mai 2018

 

Gedanken Firmung:

„Lasst euch aufbauen zu einer lebendigen Kirche!“

Was kann ich schon dazu beitragen?

Ich bin doch noch zu jung,

ich bin schon zu alt,

ich habe keine Zeit.

Ich kann ja nichts, die anderen können es besser.

Sollen doch die etwas tun, die dafür bezahlt werden!

Ich lasse mich nicht gerne einspannen, ich will frei und für mich sein.

„Lasst euch aufbauen zu einer lebendigen Kirche!“

Was heißt denn „Kirche“ für mich?

Es fällt mir leichter, zu sagen:

Kirche – das sind die da oben: der Papst, die Bischöfe,

Kirche – das ist eine alte verkrustete Institution, die am Ende ist,

Kirche – das ist ein Mauerwerk aus Stein, Ziegel und Beton.

Das fällt mir leichter, als zu sagen: Kirche - das bin auch ich.

„Lasst euch aufbauen zu einer lebendigen Kirche!“

Was heißt hier: „Lasst euch aufbauen?“

Ich muss doch alles selber tun, die anderen können doch nichts,

die anderen wissen doch nichts, auf andere ist kein Verlass.

Es ist manchmal schwer, mich dir, Gott, und deinem schöpferischen Geist anzuvertrauen

und anderen Menschen etwas zuzutrauen.

 

Martina Greiner-Lebenbauer